Yoga und Kinesiologie

weil es so viel in Dir zu entdecken gibt!

…weil es so viel in Dir zu entdecken gibt!

Was es alles in Dir zu entdecken gibt ist eine spannende Frage, die es wert ist immer wieder aufs Neue zu ergründen und ungeahnte Tiefen in sich selbst zu entdecken.
Yoga und Kinesiologie können bei der Erforschung des eigenen Seins sehr hilfreich sein. Durch Yoga wird die Achtsamkeit und Wahrnehmung auf Körper und Gedanken geschult und mit der Kinesiologie hat man die Möglichkeit auf die größeren Zusammenhänge im Leben zu schauen und zu erkennen was hat mich zu dem gemacht, was ich jetzt bin.
Durch Yoga und Kinesiologie kann ein tiefes Mitgefühl zu sich selbst und allem Leben um mich herum entstehen.

Sandra Schweizer

Kinesiologin ○ Yogalehrerin ○ Physiotherapeutin

Mein Angebot

Kinesiologie Beratungen
Yogakurse, Wochenenden, Workshops, Einzelstunden
Beckenbodenkurse
Kontemplatives Handauflegen
Anatomieunterricht
Vorträge zu Gesundheitsthemen

 

 

Ich heiße Sandra, bin Häflerin und als Kinesiologin, Yogalehrerin und Physiotherapeutin in Friedrichshafen tätig. Seit 2016 gibt es „Yoga am See“ und seit September 2019 habe ich mein Spektrum erweitert auf „Yoga & Kinesiologie“ und habe hierfür meine eigenen Räume in der Riedleparkstr. 20.
Nach meiner Physiotherapie Ausbildung bin ich viel gereist, habe viele verschiedene Kulturen kennengelernt und dabei hat mich immer eine Frage begleitet, „wie funktioniert Heilung?“. Diese Faszination hat mich mit den verschiedensten Heilmethoden in Berührung gebracht und ich konnte mir ein umfassendes Bild davon machen, was Heilung bewirken kann.
Durch Yoga hat sich für mich ein Weg eröffnet der den Menschen ganzheitlich anspricht und mich dazu bewogen die 2jährige Yogalehrerausbildung in Australien zu absolvieren. Meinen Stil würde ich als bodenständiges, Achtsamkeits-basiertes Yoga mit viel Herz und Humor bezeichnen. Eine große Leidenschaft ist das Mantra Singen wodurch sich so manches Herz öffnen kann. Zu mir in den Unterricht darf jeder kommen, egal ob groß ob klein, entspannt oder gestresst, gelenkig oder ungelenkig. Yoga ist für jeden und sollte vor allem Freude bringen.
Nach meiner Yogalehrerausbildung habe ich die Kinesiologie Ausbildung bei Maya Ebinger absolviert, um auch mit Einzelpersonen ganzheitlich arbeiten zu können. Immer wieder bin ich zutiefst berührt und fasziniert wie sich durch entstandene Glaubenssätze emotionale Blockaden aufbauen und diese auch wieder gelöst werden können. Die Schätze zu erkennen, die in einem schlummern und sie wertzuschätzen, darin liegt ein unglaubliches Potenzial!

Wir sind, was wir denken.
Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.
Buddha